Siegerehrung für Mathe-Asse am Gymnasium Schloss Wittgenstein – Ergebnisse im Känguru-Wettbewerb 2022 stehen fest!

Der Känguru-Mathe-Wettbewerb ist am Gymnasium Schloss Wittgenstein mittlerweile wie viele andere Wettbewerbe eine feste Institution geworden. Auch in diesem Jahr stellten sich wieder zahlreich begeisterte Schülerinnen und Schüler im März 2022 den mathematischen Herausforderungen dieses Wettbewerbs, der alljährlich von der Humboldt-Universität Berlin ausgeschrieben wird. Die Startgelder wurden durch den Förderverein des Gymnasiums bereitgestellt.
… mehr lesen Siegerehrung für Mathe-Asse am Gymnasium Schloss Wittgenstein – Ergebnisse im Känguru-Wettbewerb 2022 stehen fest!

Kategorien

  • Abschied an der Realschule Schloss Wittgenstein
    Über 70 Dienstjahre festlich in den Ruhestand verabschiedet Bad Laasphe. rsw. Lange haben Ute Ermert, Petra Stroh-Blaskovic und Thomas Hirschhäuser die Realschule Schloss Wittgenstein begleitet und mit ihrer eigenen Art zu lehren auch geprägt. Drei unterschiedliche Persönlichkeiten, jeder auf seine Art einzigartig. Nun beginnen für die drei Pädagogen nicht mehr die großen Sommerferien, sondern der…
  • #ichstehauf – GSW für Demokratie und Vielfalt
    Bad Laasphe. Nach zwei Tagen der Vorbereitung feierte das Gymnasium Schloss Wittgenstein am 1.7. auf dem Schlossberg ein Fest der Demokratie. Drei Tage lang hatten sich die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums an Projekttagen innerhalb ihrer Klassen mit verschiedenen Themenbereichen rund um unsere Demokratie beschäftigt. Hierbei wurde nicht nur die Wiege der Demokratie in der…
  • Ehrung der Teilnehmenden des Känguru-Wettbewerbs am GSW
    Auch in diesem Jahr nahmen zahlreich begeisterte Schüler*innen des Gymnasiums Schloss Wittgenstein an den mathematischen Herausforderungen des Känguru-Wettbewerbs, der jährlich von der Humboldt-Universität Berlin ausgeschrieben wird, teil. Ziel des Wettbewerbs ist es, bei den Teilnehmenden die Freude am mathematischen Denken und Arbeiten zu wecken. Die Aufgaben sind anregend, knifflig und teilweise auch ein wenig unerwartet…