Studienfahrt der GSW-Schüler*innen an den Chiemsee

Nachdem zwei Jahre pandemiebedingt Studienfahrten nicht durchgeführt werden konnten, war es in diesem Jahre endlich wieder möglich, eine Reise durchzuführen. Vom 15. bis 19. August reiste die Jahrgangsstufe 12 (Q2) des Gymnasiums Schloss Wittgenstein unter Leitung von Jahrgangsstufenleiter Hajo M. Walter und in Begleitung der Kolleginnen Judith Koch sowie Karin Leser an den Chiemsee nach Bayern.
… mehr lesen Studienfahrt der GSW-Schüler*innen an den Chiemsee

Studienfahrt in die europäische Metropole Brüssel – der GSW-Französischkurs erkundet die europäische Hauptstadt

Zum Abschluss des Schuljahres hatte GSW-Französischlehrerin Katja Burk noch etwas Besonderes für ihren Französisch neu-Kurs der Jahrgangsstufe 10 (EF) organisiert: In einer zweitägigen Studienfahrt erkundete sie mit ihren Schüler*innen und in Begleitung von Referendar Jonas Völckers die europäische Metropole Brüssel, die als weltoffene und multikulturelle Stadt gilt, in der man neben Französisch und Niederländisch auch viele andere Sprachen spricht.
… mehr lesen Studienfahrt in die europäische Metropole Brüssel – der GSW-Französischkurs erkundet die europäische Hauptstadt

Kategorien

  • Abschied an der Realschule Schloss Wittgenstein
    Über 70 Dienstjahre festlich in den Ruhestand verabschiedet Bad Laasphe. rsw. Lange haben Ute Ermert, Petra Stroh-Blaskovic und Thomas Hirschhäuser die Realschule Schloss Wittgenstein begleitet und mit ihrer eigenen Art zu lehren auch geprägt. Drei unterschiedliche Persönlichkeiten, jeder auf seine Art einzigartig. Nun beginnen für die drei Pädagogen nicht mehr die großen Sommerferien, sondern der…
  • #ichstehauf – GSW für Demokratie und Vielfalt
    Bad Laasphe. Nach zwei Tagen der Vorbereitung feierte das Gymnasium Schloss Wittgenstein am 1.7. auf dem Schlossberg ein Fest der Demokratie. Drei Tage lang hatten sich die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums an Projekttagen innerhalb ihrer Klassen mit verschiedenen Themenbereichen rund um unsere Demokratie beschäftigt. Hierbei wurde nicht nur die Wiege der Demokratie in der…
  • Ehrung der Teilnehmenden des Känguru-Wettbewerbs am GSW
    Auch in diesem Jahr nahmen zahlreich begeisterte Schüler*innen des Gymnasiums Schloss Wittgenstein an den mathematischen Herausforderungen des Känguru-Wettbewerbs, der jährlich von der Humboldt-Universität Berlin ausgeschrieben wird, teil. Ziel des Wettbewerbs ist es, bei den Teilnehmenden die Freude am mathematischen Denken und Arbeiten zu wecken. Die Aufgaben sind anregend, knifflig und teilweise auch ein wenig unerwartet…